mod's hair Stylist Patrick mit einer sichtlich glücklichen Messekundin.

mod’s hair Stylist Patrick mit einer sichtlich glücklichen Messekundin.

mod’s hair präsentierte sich erstmalig mit einem neuartigen Standkonzept auf der Berliner Modemesse „Show&Order“.

Styling auf höchstem Niveau gibt es auch auf der Show&Order Messe im Kraftwerk Berlin Mitte. Zwischen Messebesuchern, die die neusten Mode- und Lifestyletrends begutachten und Ausstellern, die Ihnen  ihre neusten Designs vorstellen, steht die mod’s hair Styling Lounge. Die Pariser Friseurmarke hat hier eine kleine Wohlfühloase geschaffen. Neben Make-up und Maniküre steht ganz klar das Hairstyling im Vordergrund: Ob föhnen, glätten, Locken oder Pferdeschwanz – das Stylisten-Team zaubert den Besuchern der Lounge den perfekten Look. IMG_4334Das freut Besucher und Aussteller gleichermaßen. „Das Wetter in Berlin lässt gerade sehr zu wünschen übrig. Schnee, Kälte und Wind machen einem auf dem Weg zur Messe schon die Frisur kaputt und mit wuscheligen Haaren fühlt man sich nicht wohl. Es ist toll, dass ich mich hier kostenfrei in so professionelle Hände begeben kann und ich frisch gestylt den nächsten Messetermin wahrnehmen kann.“, so eine Ausstellerin der Show&Order.

Heiße Schere – gesunde Spitzen – Spliss adé

Das Highlight der Styling Lounge: mod’s hair präsentiert seine neueste Dienstleistung – die heiße Schere. Diese Schere wird durch ein Kabel elektrisch erhitzt und schneidet das Haar mit heißer Klinge. Der Vorteil eines Thermocuts: Die Spitzen werden beim Schneiden automatisch versiegelt. Dadurch bleiben die natürlichen Feuchtigkeits- und Pflegesubstanzen erhalten, was wiederum die Eigenregeneration des Haares anregt. Das Haar wird nicht nur voluminöser, sondern auch gesünder. Die Versieglung der Haarspitzen hält bis zu sechs Wochen. Spliss, adé! Diese Dienstleistung begeisterte einige Besucher so sehr, dass ein paar von Ihnen sich gleich selbst davon überzeugen wollten.IMG_4567

Für mod’s hair war es etwas völlig Neues, sich auf einer Mode- und Lifestylemesse mit der eigenen Marke zu präsentieren. Jedoch ist es einer der vielen Schritte, die das Unternehmen derzeit in eine neue Richtung IMG_4116macht. mod’s hair will sein Motto, das des „Total Looks“, noch stärker vertiefen und repräsentieren. „Bei dem schon in Paris sehr bekannten „Total Look“, den sich mod’s hair als Richtlinie setzt, geht es darum, dass wir als Friseurmarke nicht nur einen gewissen Hairstyle, sondern vielmehr ein ganzes Lebensgefühl vermitteln wollen.“, erklärt Pierre Legouez, Geschäftsführer von mod’s hair Deutschland. Neben den Beautyaspekten gehöre die Mode natürlich auch dazu. Deshalb sei die Show&Order eine wunderbare Plattform gewesen, um die Marke IMG_4181mod’s hair der Lifestylebranche tiefergehend vorzustellen.

 

 

 

 

0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>