Kategorie-Archiv: Event

mod’s hair feiert 50. Geburtstag in Paris

mod’s hair feierte dieses Jahr sein 50. Jubiläum in Paris. Zu diesem Anlass kamen mod’s hair Stylisten aus aller Welt in die französische Hauptstadt und allein aus Deutschland nahmen 250 Friseure an dem Event teil. Mit einem Begrüßungscocktail wurden Geschäftsführer und Mitarbeiter in der Location am See empfangen und genossen zusammen die spektakuläre Show und ließen den Abend bei Live-Musik ausklingen. Es gab einen Styling-Wettbewerb, bei dem alte mod’s hair Haarschnitte neu interpretiert wurden und die Teilnehmer der internationalen Salons ihr Können unter Beweis stellten. Die Highlights des Abends waren das Live-Styling von den Gründern Frédéric und Guillaume Bérard zusammen mit dem Creative Director Olivier de Vriendt und das anschließende Feuerwerk.

46

 

Die Idee von mod’s hair – Verbinden von Mode und Hairstyling
Im Jahr 1968, einer Zeit des Wandels, revolutionierten die zwei Brüder und Gründer von mod’s hair, Frédéric und Guillaume Bérard, auch die Friseurwelt. Sie waren die Ersten, die Models für große Fotoshootings direkt im Studio mit deren Naturhaar frisierten und ganz ohne Perücken auskamen. Sie arbeiteten u.a. mit berühmten Modefotografen wie Helmut Newton, Guy Bourdin, Sarah Moon und stylten die schönsten Frauen der Welt. Haare schneiden und Haarstyling hatte für sie immer auch mit Mode zu tun – und deswegen machten sie es sich zur Aufgabe zusammen im Team mit Fotograf und Modedesigner ein Gesamtkunstwerk zu erschaffen. So entstand der völlig neue Beruf des Studiofriseurs. ModsHair 50 ans-93EVENT PARIS

Der französische Chic – ein entspannter Look
Vogue, Marie-Claire, Elle, L‘Offi ciel und Harper‘s Bazaar. Alle französischen und internationalen Hochglanzmagazine reißen sich um die beiden mod’s hair Talente. Bei allen großen Fotosessions werden sie gebucht und so zum Lieblingsduo der Moderedakteure. Um auch den Lesern die Möglichkeit zu geben, sich die Frisuren der Stars stylen zu lassen, eröff nen sie 1974 den ersten mod‘s hair Salon in Paris. Sie verbannten Lockenwickler, und machten Platz für Föhnfrisuren und neue Frisiertechniken. Als mod’s hair Markenzeichen gilt der natürliche French-Chic.

ModsHair 50 ans-28

Der französische Chic – ein entspannter Look

Vogue, Marie-Claire, Elle, L‘Offi ciel und Harper‘s Bazaar. Alle französischen und internationalen Hochglanzmagazine reißen sich um die beiden mod’s hair Talente. Bei allen großen Fotosessions werden sie gebucht und so zum Lieblingsduo der Moderedakteure. Um auch den Lesern die Möglichkeit zu geben, sich die Frisuren der Stars stylen zu lassen, eröff nen sie 1974 den ersten mod‘s hair Salon in Paris. Sie verbannten Lockenwickler, und machten Platz für Föhnfrisuren und neue Frisiertechniken. Als mod’s hair Markenzeichen gilt der natürliche French-Chic.

Das mod’s hair Konzept – Franchising/ Friseurhandwerk auf höchstem Niveau

Die beiden Gründer revolutionierten nicht nur das Hairstyling, sondern verbreiteten ihr einzigartiges mod’s hair Konzept auf der ganzen Welt. 1981 eröff nete der erste Franchise-Salon in Japan. Die Einrichtung eines gewöhnlichen Friseursalons wurde optimiert und der Fokus in einem typischen mod’s hair Salon liegt auf persönlichem Empfang, speziellen Produktangeboten und der technische Ausbildung des Personals in der mod’s hair international Academy. So wurde mod‘s hair mehr als nur ein Name. Heute ist die Marke mit mehr als 250 Salons weltweit, überall auf der Welt zu Hause. In Deutschland sind es mehr als 40 Salons. Die gesamte Kundschaft, egal ob Mann oder Frau, liebt und schätzt das mod’s hair Friseurhandwerk und die eigene Produktlinie.

ModsHair 50 ans-84EVENT PARIS

Trend-Magazin

Um die immer wieder neuen und modernen Haarschnitt-Kollektionen vorzustellen und die Kunden in die mod’s hair Welt aus Mode, Beauty und Kultur mitzunehmen, entwickelten Guillaume und Frédéric 1986 das mod’s hair Magazin. Dieses erscheint jede Saison auf Englisch, Deutsch, Japanisch und Italienisch und erreicht so die Kunden auf der ganzen Welt. Es ist ein regelmäßiges Ritual für die mod’s hair Kunden und bringt ihnen Trends aus der Mode und der Kultur. Ein tolles Rendezvous mit den mod’s hair Kunden

Immer am Puls der Zeit

Das Konzept von mod‘s hair wird bis heute mit Projekten in Frankreich und auf der ganzen Welt weitergeführt. Alain Viot ist nun derjenige, der als Präsident die Richtung für die Zukunft vorgibt. Mit seiner Erfahrung aus der Luxusbranche eröffnet er neue Perspektiven in Sachen Innovation und arbeitet so weiter daran, mod’s hair einzigartig zu platzieren und das Alleinstellungsmerkmal des Franchise Unternehmens herauszustellen. Frédéric und Guillaume haben weiterhin die kreative Leitung bei mod‘s hair und kreieren die Kollektionen, die zwei mal jährlich erscheinen. Mit über 1000 Trendfrisuren, zahlreichen Salons weltweit, davon fünf Ausbildungszentren und stetiger Entwicklung ist mod‘s hair eines der größten Aushängeschilder des „made in France“ Stils.

ModsHair 50 ansEVENT PARIS-34

 

0

mod’s hair TALK: Thomas Rath

mod’s hair hat Thomas Rath zum Interview getroffen und mit ihm über die Modetrends der kommenden Saison, seinen Kleiderschrank und sein Buch „Der Fashion Rath“ gesprochen.

mod’s hair: Der Sommer steht vor der Tür, da präsentieren Sie auf der PLATFORM FASHION in Düsseldorf schon, was in der kommenden Winter-Saison en vogue ist. Erzählen Sie ein bisschen, was wird Frau im Winter tragen? Was ist ein Must-Have? Und was No-Go?

Thomas Rath: Der kommende Winter erstrahlt in bezaubernd hellen Farbnuancen! Sehr viel Beige in Kombination mit Grau und Taupe sowie besonders edle Winterpastelle, die mit eisigen Flieder- und Rosenholztönen harmonieren. Veredelte Stoffqualitäten werden mit klassischen Schnittformen und detaillierten Metallic-Akzenten aufregend feminine Looks kreieren! Capes und Ponchos avancieren dabei zu wundervollen Must-Haves der Saison und werden im kommenden Winter nicht mehr aus den Kleiderschränken wegzudenken sein. Also: Es ist höchste Zeit für ein neues, unkompliziertes Selbstbewusstsein.

MH: Wo holen Sie sich Ihre Inspirationen?

TR: Es sind diese emotionalen Momente zwischen Schönheit und Story. Ich bin Ästhet und wenn ich etwas Inspirierendes sehe, kommt die Idee einfach. Deswegen reise ich so gerne und liebe es immer neuen Menschen zu begegnen

MH: Ist die blickdichte schwarze Strumpfhose für Sie immer noch ein „No-Go“?

TR: Absolut! Viele Frauen denken das macht die Beine noch schlanker. Schwarz lässt zwar jede Kontur verschwinden, aber am Volumen ändert sich nichts. Das beste Beispiel ist doch Marilyn Monroe! Was für eine tolle Frau! Sie war mitnichten die Frau mit den schlankesten Beinen, und doch sah man sie nie mit blickdichten schwarzen Strumpfhosen. Zwar trug sie auch hin und wieder schwarz, aber höchsten Perlonstrumpf! Mein Tipp: Wenn das Outfit in der kalten Jahreszeit sportlich sein soll, sind schwarze blickdichte Strümpfe tragbar. In Kombination mit einem schwarzen Rock und Stief

3

mod’s hair TALK: Interview mit Modedesigner Julio Cesar Battaglia

„It is time not to be dressed like everyone else!”

In mitten von Motoren und Stoßstangen ist ein Laufsteg aufgebaut und Scheinwerfer beleuchten metallisch glänzende Autoteile. Kein Unternehmen sonst schafft es, eine so authentische Atmosphäre für seine Show zu erschaffen, wie Mercedes Benz. Zu einer besonderen Show gehört auch ein außergewöhnlicher Modedesigner. Julio Cesar Battaglia setzt auf individuelle Looks, Qualität und einzigartige Designs. Innerhalb von drei Jahren hat Battaglia ein Modelabel aufgebaut, das mit Individualität, Eleganz und hochwertiger Verarbeitung überzeugt. Wir trafen Ihn und er erzählte uns wie er von Sportwissenschaften zur Mode gekommen ist. Und wie er es geschafft hat, dass sein Label jetzt auch auf der Fashion Week Berlin präsentiert wurde.

Fotos: Gregor Haase & Stephan Bär

Weiterlesen

20

Kreativwettbewerb mod’s hair – Die Gewinner

Zweimal im Jahr zeigen die jungen Kreativen von mod’s hair bei dem Kreativwettbewerb ihr Können. Im August stand der Wettbewerb unter dem Motto: Comeback der 80er. Hier sind die Gewinner! Morgen posten wir hier auch noch die restlichen Bilder von allen Einsendungen die wir erhalten haben.

1. Platz: Patrick Srirajongdee, mod’s hair Düsseldorf

 

2. Platz: Carolin Weber, mod’s hair Mönchengladbach

 

3. Platz: Marina Siepelmeyer, mod’s hair Osnabrück

 

Hier geht’s zu allen weiteren Einsendungen.

22

Blogger-Café auf der Schuh- und Modemesse GDS in Düsseldorf

Schon beim Styling wird via Smartphone geblogget

Schon beim Styling wird via Smartphone geblogget

Das Blogger-Café von styleranking.de auf der Schuh- und Modemesse GDS in Düsseldorf war ein voller Erfolg! Dank des mod’s hair Teams konnten sich modebegeisterte Schreiber nach einem anstrengenden Tag auf dem Messegelände stylen lassen. Unsere Stylisten glätteten, lockten und flochten die Haare von Mode-und Beauty-Bloggern. Hier sind ein paar Eindrücke von der Messe und dem Blogger-Café. Weiterlesen

20