Schlagwort-Archiv: Paris

mod’s hair feiert 50. Geburtstag in Paris

mod’s hair feierte dieses Jahr sein 50. Jubiläum in Paris. Zu diesem Anlass kamen mod’s hair Stylisten aus aller Welt in die französische Hauptstadt und allein aus Deutschland nahmen 250 Friseure an dem Event teil. Mit einem Begrüßungscocktail wurden Geschäftsführer und Mitarbeiter in der Location am See empfangen und genossen zusammen die spektakuläre Show und ließen den Abend bei Live-Musik ausklingen. Es gab einen Styling-Wettbewerb, bei dem alte mod’s hair Haarschnitte neu interpretiert wurden und die Teilnehmer der internationalen Salons ihr Können unter Beweis stellten. Die Highlights des Abends waren das Live-Styling von den Gründern Frédéric und Guillaume Bérard zusammen mit dem Creative Director Olivier de Vriendt und das anschließende Feuerwerk.

46

 

Die Idee von mod’s hair – Verbinden von Mode und Hairstyling
Im Jahr 1968, einer Zeit des Wandels, revolutionierten die zwei Brüder und Gründer von mod’s hair, Frédéric und Guillaume Bérard, auch die Friseurwelt. Sie waren die Ersten, die Models für große Fotoshootings direkt im Studio mit deren Naturhaar frisierten und ganz ohne Perücken auskamen. Sie arbeiteten u.a. mit berühmten Modefotografen wie Helmut Newton, Guy Bourdin, Sarah Moon und stylten die schönsten Frauen der Welt. Haare schneiden und Haarstyling hatte für sie immer auch mit Mode zu tun – und deswegen machten sie es sich zur Aufgabe zusammen im Team mit Fotograf und Modedesigner ein Gesamtkunstwerk zu erschaffen. So entstand der völlig neue Beruf des Studiofriseurs. ModsHair 50 ans-93EVENT PARIS

Der französische Chic – ein entspannter Look
Vogue, Marie-Claire, Elle, L‘Offi ciel und Harper‘s Bazaar. Alle französischen und internationalen Hochglanzmagazine reißen sich um die beiden mod’s hair Talente. Bei allen großen Fotosessions werden sie gebucht und so zum Lieblingsduo der Moderedakteure. Um auch den Lesern die Möglichkeit zu geben, sich die Frisuren der Stars stylen zu lassen, eröff nen sie 1974 den ersten mod‘s hair Salon in Paris. Sie verbannten Lockenwickler, und machten Platz für Föhnfrisuren und neue Frisiertechniken. Als mod’s hair Markenzeichen gilt der natürliche French-Chic.

ModsHair 50 ans-28

Der französische Chic – ein entspannter Look

Vogue, Marie-Claire, Elle, L‘Offi ciel und Harper‘s Bazaar. Alle französischen und internationalen Hochglanzmagazine reißen sich um die beiden mod’s hair Talente. Bei allen großen Fotosessions werden sie gebucht und so zum Lieblingsduo der Moderedakteure. Um auch den Lesern die Möglichkeit zu geben, sich die Frisuren der Stars stylen zu lassen, eröff nen sie 1974 den ersten mod‘s hair Salon in Paris. Sie verbannten Lockenwickler, und machten Platz für Föhnfrisuren und neue Frisiertechniken. Als mod’s hair Markenzeichen gilt der natürliche French-Chic.

Das mod’s hair Konzept – Franchising/ Friseurhandwerk auf höchstem Niveau

Die beiden Gründer revolutionierten nicht nur das Hairstyling, sondern verbreiteten ihr einzigartiges mod’s hair Konzept auf der ganzen Welt. 1981 eröff nete der erste Franchise-Salon in Japan. Die Einrichtung eines gewöhnlichen Friseursalons wurde optimiert und der Fokus in einem typischen mod’s hair Salon liegt auf persönlichem Empfang, speziellen Produktangeboten und der technische Ausbildung des Personals in der mod’s hair international Academy. So wurde mod‘s hair mehr als nur ein Name. Heute ist die Marke mit mehr als 250 Salons weltweit, überall auf der Welt zu Hause. In Deutschland sind es mehr als 40 Salons. Die gesamte Kundschaft, egal ob Mann oder Frau, liebt und schätzt das mod’s hair Friseurhandwerk und die eigene Produktlinie.

ModsHair 50 ans-84EVENT PARIS

Trend-Magazin

Um die immer wieder neuen und modernen Haarschnitt-Kollektionen vorzustellen und die Kunden in die mod’s hair Welt aus Mode, Beauty und Kultur mitzunehmen, entwickelten Guillaume und Frédéric 1986 das mod’s hair Magazin. Dieses erscheint jede Saison auf Englisch, Deutsch, Japanisch und Italienisch und erreicht so die Kunden auf der ganzen Welt. Es ist ein regelmäßiges Ritual für die mod’s hair Kunden und bringt ihnen Trends aus der Mode und der Kultur. Ein tolles Rendezvous mit den mod’s hair Kunden

Immer am Puls der Zeit

Das Konzept von mod‘s hair wird bis heute mit Projekten in Frankreich und auf der ganzen Welt weitergeführt. Alain Viot ist nun derjenige, der als Präsident die Richtung für die Zukunft vorgibt. Mit seiner Erfahrung aus der Luxusbranche eröffnet er neue Perspektiven in Sachen Innovation und arbeitet so weiter daran, mod’s hair einzigartig zu platzieren und das Alleinstellungsmerkmal des Franchise Unternehmens herauszustellen. Frédéric und Guillaume haben weiterhin die kreative Leitung bei mod‘s hair und kreieren die Kollektionen, die zwei mal jährlich erscheinen. Mit über 1000 Trendfrisuren, zahlreichen Salons weltweit, davon fünf Ausbildungszentren und stetiger Entwicklung ist mod‘s hair eines der größten Aushängeschilder des „made in France“ Stils.

ModsHair 50 ansEVENT PARIS-34

 

0

Städtetrip nach St. Tropez

Dieses Mal möchten wir Sie mitnehmen in eine der wichtigesten Städte der mod’s hair Geschichte: St. Tropez!

fdcfce0d46b6e42a1c4b0a77e7f554c6

via Pinterest

Der französiche Hafenort besticht nicht nur mit seinen wunderschönen Stränden, sondern auch mit der Lebensart und dem Stil, den die Menschen hier verkörpern. Tauchen Sie ein in ein wunderschönes Wochenende an der Provence-Alpes-Côte d’Azur!9ec2f2b2b11b1a583b72e0ee8c2cc5ee

Beginnen Sie den Tag mit einem ausgiebigen Sonnenbad am weißen Strand der Côte d’Azur. Die Baie de Pamplonne lädt zum Verweilen ein. In einem der vielen Strandclubs warten erfrischende Cocktails auf Sie! Le Kir Aplin – oder wie wir es hierzulande kennen – ein Hugo – kühlt sie schnell wieder ab.

df67d9bfd0a92623442f31b557e77b95

via Pinterest

e5ac3af5557edd5c34f53e9f19155257

via Pinterest

 

 

Weiter geht es mit einem Besuch in einem der Museen der Stadt. Besonders interessant sind hier die Ausstellungen des Musée de l’Annonciade, in welchem die Kunstsammlung von Georges Grammont zu sehen ist.

 

Besonders eindrucksvoll ist auch die Festung La Citadelle, welche das Marinemuseum und die gesamte Geschichte der Stadt beherbergt.

 

 

 

Ein weiteres Highlight sind die kleinen Märkte in der Altstadt, wo kleine Gunstgewerbe, lokale Bauernhöfe oder auch Boutiquen schöne Andenken an den Wochenendtrip verkaufen.  Genießen Sie anschließend ein Abendessen in einem der vielen Restaurants entlang  der Promenade und genießen den Sonnenuntergang an der französischen Küste.

Photo aerienne de Cannes

via Pinterest

c7d17e85bcc46428d94f3cdc12717bfe

via Pinterest

 

1

Die schönsten Frisuren für den Sommer

Endlich sind die Tage länger, die Temperaturen wärmer und das Leben einfach schöner: der Sommer ist da. Und passend dazu haben wir hier unsere liebsten Frisuren für die schönste Jahreszeit zusammengestellt!

_DSC0203

 

_DSC1268

 

 

Mit dem Haarschnitt „Pauline“ entdeckt mod‘s hair den damaligen Schnitt „Hélèn Bis“ wieder und legt den bereits für 1994 visionären Schnitt neu auf. Die Basis ist ein Bob mit leichten Stufen. Der ganze Look wird betont durch den fransigen Pony und natürlich sommerliche Farbreflexe erhält das Haar durch eine mod‘s hair Balayage-Technik.

 

_DSC2813
Der Schnitt „Jean“ ist inspiriert von den beiden mod‘s hair Haarschnitten „John Be“ (1997-98) und „Woodstock“ (1989-90). Es ist ein Look für lange Haare mit leichten Stufen.

An einzelnen Stellen werden absichtlich kleine Unregel- mäßigkeiten eingearbeitet, um einen natürlichen Look zu kreieren. Der Schnitt kann mit Locken oder in glatter Va- riation gestylt werden.

 

 

_DSC2039

„Dany“ ist der kürzeste Haarschnitt unserer Kollektion „FLASHBACK“. Durch sein rundes Volumen am Hinterkopf und die unterschiedlichen Längen am Oberkopf, lässt sich dieser Haarschnitt in vielen Varianten stylen. Die Coloration gibt Tiefe am Ansatz und die balayage in den Längen und spitzen unterstützt die Wirkung des strukturierten Schnittes.

 

2

Städtetrip nach Lyon

Eine der größten und schönsten Städte in Frankreich ist zweifellos Lyon. Die Hauptstadt der Métropole de Lyon liegt im Südosten Frankreichs und ist mit mehr als einer halben Millionen Einwohnern die drittgrößte französische Stadt nach Paris und Marseille.

Wir bei mod’s hair sind nicht nur wegen unserer Herkunft, sondern auch wegen des unvergleichbaren Lebensgefühls, der Menschen, des Stils und des französischen Weins! Wir finden, dass genau jetzt der richtige Zeitpunkt ist, den nächsten Städtetrip zu planen – und gerade deswegen haben wir uns Gedanken gemacht, wie man den Tag in der wunderschönen Stadt wie ein ‚echter Lyoner‘ verbringen kann!

 

 

24c415487ff7da5c4d00d6fdd6c4cd0a

via Pinterest

Den Tag beginnen wir mit einem ausgiebigen Einkauf von lokalem Gemüse und Obst auf dem Bauernmarkt. Der Maché de Croix Rousse ist einer der schönsten Märkte, um geröstete Hähnchen, Obst und Gemüse einzukaufen, um daraus köstliche französische Gerichte zuzubereiten.

Nachdem alle Zutaten besorgt wurden (zum Beispiel für den französischen Salat, den wir vor kurzer Zeit veröffentlicht haben), können Sie einen Korb für ein Picknick im Parc de la Tetelle packen – denn dieser ist bietet nicht nur eine wunderschöne Parklandschaft, sondern auch einen Zoo und einen Blumengarten.

d679290062bb2da3b78162bd4ba00127

via Pinterest

Neben französischem Wein gehören ebenfalls die verschiedenen Backwaren zu absoluten Spezialitäten. Die traditionellen Backstuben bieten eine große Auswahl an herzhaften und süßen Speisen – und zwar nicht nur Crossaints!

fc14fa3d926ac340f4db3cdd5cd6bf4b

via Pinterest

9ce950427e98ea8d140ddc7e126e2671

via Pinterest

Gegen Abend genießen wir ein Glas Wein in einer der vielen kleinen Bars in der Altstadt, denn hier spürt man das französische Lebensgefühl besonders stark!

2

Be My Valentine

Der Valentinstag steht vor der Tür und es gibt doch nichts besseres, als sich viel Zeit für sich selbst zu nehmen, bevor man zu einem schönen Date ausgeführt wird.

Wir bei mod’s hair legen sehr viel Wert darauf, dass sich jede Frau – und auch jeder Mann – in ihrer und seiner Haut wohl fühlen, denn nur so kann man wirklich schön sein.
Passend zum Anlass des Tages der Liebe haben wir unsere besten, romantischen Frisuren zusammengestellt, die Sie sich wie gewohnt in jedem unserer mod’s hair Salons nachstylen lassen können. Ob in Berlin oder Düsseldorf, unsere Top-Stylisten stehen Ihnen immer gern zur Verfügung!

WhatsApp Image 2018-02-08 at 15.18.31Neben zarten Hochsteckfrisuren möchten wir Ihnen ebenfalls nochmals einen Einblick in unsere aktuelle Kollektion bieten, denn diese umfasst eine Reihe an romantischen und femininen Frisuren. WhatsApp Image 2018-02-08 at 15.19.00Mit einem zarten Pastellrosa kreieren unsere Farb-Spezialisten Stylings die ideal in den Frühling passen – denn, auf den freuen wir uns alle, oder nicht?

 

1

Die neue Kollektion ist da

mod’s air de famille à Paris

Die gesamte Familie

mod’s hair hat für den Herbst und Winter 2017/2018 wieder eine neue Kollektion für Sie in Paris entwickelt. Mit einer Kollektion, die nicht nur Verschiedenheiten sondern auch Gemeinsamkeiten feiert, setzen wir ein Statement: mod’s hair kreiert Frisuren, mit denen sich jeder identifizieren kann. Ob mutig und farbig oder klassisch und natürlich, mod’s hair kreiert Haarstyles für jeden Typ und jeden Geschmack. Wieder einmal stellt mod’s hair mit sechs verschiedenen Schnitten ihr Trendgespür und ihr Können in Sachen Frisörhandwerk unter Beweis.

Emma

Wenn eine moderne Patchworkfamilie mit allen drei Generationen in Paris ist, wird die Zeit wunderbar. Die Frauen der Familie lassen sich mit Beauty Treatments verwöhnen, danach treffen sich alle zum gemeinsamen Mittagessen. Später erkunden alle zusammen die Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt. Eins steht fest: Alle lieben Paris und genießen die Zeit, die sie miteinander verbringen.
Jeder in der Familie hat seinen eigenen Stil und doch passen sie alle zusammen und sind eine starke Einheit: Mit stylischen Frisuren in modernen und manchmal auch unkonventionellen Farben beweisen alle ihr Gefühl für Ästhetik und betont perfekt jede einzelne Persönlichkeit. Ob kurzes, farbiges Haar oder natürliche Wellen in einem langen Bob – mit der neuen Kollektion von mod’s hair Paris kann sich jeder identifizieren.

 Schnitt „Alix“

Der Schnitt „Alix“ ist ein Long Bob bis zu den Schultern. Um mehr Bewegung ins Haar zu bringen ist dieser leicht abgestuft. Der Pony ist voll und lang und reicht bis zu den Augen. Das ganze Haar wurde mit „Colorplus“ von mod’s hair und mit „Smartbond“ von L’Oréal Professionnel behandelt und mit der „Intensur- fer“ Technik von mod’s hair mit honigfarbenen Lichtre exen betont. Für das Styling wird das Haar mit „Tecni. ART Pli“ Thermospray von L’Oréal Professionnel behandelt und für Vo- lumen und Schwung sorgt das Föhnen über eine Rundbürste. Einige Strähnen wurden mit einem Glätteisen zu leichten Wellen nachgear- beitet.

Der Schnitt „Alix“ ist ein Long Bob bis zu den Schultern. Um mehr Bewegung ins Haar zu bringen ist dieser leicht abgestuft. Der Pony ist voll und lang und reicht bis zu den Augen. Das ganze Haar wurde mit „Colorplus“ von mod’s hair und mit „Smartbond“ von L’Oréal Professionnel behandelt und mit der „Intensurfer“ Technik von mod’s hair mit honigfarbenen Lichtre exen betont. Für das Styling wird das Haar mit „Tecni. ART Pli“ Thermospray von L’Oréal Professionnel behandelt und für Volumen und Schwung sorgt das Föhnen über eine Rundbürste. Einige Strähnen wurden mit einem Glätteisen zu leichten Wellen nachgearbeitet.

 

Schnitt „Annelise“

Annelise6640 copie

Das Haar reicht beim Schnitt „Annelise“ bis ca. 5cm über die Schultern. Die leichte Stufung des Haares gibt Volumen und Dichte und die leicht ovale Form der vorderen Strähnen verleiht dem Haar mehr Bewe- gung und umschmeichelt das Gesicht. Die mod’s hair Technik „Intensurfer“, die auf einer Kupferbasis beruht, verleiht dem Haar einen warmen Look. Für den natürlichen Undone-Look wird auf das gesamten Haar „Sel Liquide“ von mod’s hair gesprüht und die Halblängen bis zu den Spitzen werden mit einem großen Glätteisen nachgearbeitet. Das perfekte Finish gibt das Spray Sirocco von mod’s hair.

 

Schnitt „Romain“

Der Haarschnitt Romain wir undone gestylt. Um den gewollt unregelmä- ßigen Schnitt des Haars zu betonen wurde „Cover 5’“ von L ́Oréal Professionnel benutzt. Dies betont zusätzlich die natürlichen Farbnuancen des Haars. Der Look wird mit einem Hauch „Work Hard“ von Redken for Men perfektioniert.

Annelise et Romain

 

Schnitt „Emma“

Für den mod’s hair Schnitt „Emma“ wird das Haar bis auf 10cm unter den Schultern gekürzt. Leichte Stufen im kompletten Haar geben Volumen und Dichte. Um den Haaren mehr EmmaBewegung zu verleihen und gleichzeitig das Gesicht schön zu umranden, werden die vorderen Strähnen leicht oval geschnitten. Mit der mod’s hair Färbetechnik „Intensurfer“ werden kühle Lichtre exe auf die hellblonde Basis gesetzt. Danach werden vereinzelt Strähnen mit der mod’s hair Färbetechnik „In- tenscolor“ Pastelllila gefärbt. Diese Farbe ist eine Mischung aus dem Farbton „Violet Électrique“ und „Pink Sorbet“ der neuen Linie „Colorful Hair“ von L’Oréal Professionnel. Für ein raffniertes Styling werden die Längen mit einem breiten Glätteisen in Wellen gelegt. Und für das perfekte Finsh werden ein paar Tropfen „Mythic Oil“ von L’Oréal Professi- onnel aufgetragen.

 

Schnitt „Max“

MaxDer mod’s hair Haarschnitt „Max“ ist die lange Variante eines Rundschnittes. Diese Frisur ist das männliche Pendant zu dem Haarschnitt „Eva“. Am Oberkopf wird die Dichte des Haares beibehalten. Für das Styling wird Haarwachs „Maneuver“ von Redken for men mit den Fingern eingearbeitet. Das Ergebnis ist ein exibler Look, der mit den Haarwirbeln spielt und sich ganz individuell nach eigenem Wunsch stylen lässt.

 

 

Schnitt „Eva“

EvaDer Schnitt „Eva“ von mod’s hair ist ein modern interpretierter Rundschnitt, der von den Frisuren der Beatles in den 70er Jahren inspiriert ist. Die Konturen wurden gerade so kurz geschnitten, dass man die Ohren und den Nacken sieht. Der von der Vergangenheit inspirierte Haarschnitt wird durch den lila Farbton in die Jetztzeit geholt. Der Farbeffekt wird mit der Färbetechnik „Intenscolor“ von mod’s hair erzielt. Der gerade sehr angesagte Farbton ist eine Mischung aus „Violet Électrique“ und „Pink Sorbet“ der Linie „Colorful Hair“ von L’Oréal Professionnel. Für den Rock & Roll Look wird das Haar mit einem Hauch „Mat Modeler“ von mod’s hair mit den Fingern nach hinten frisiert. Für ein glänzendes Finish werden ein paar Tropfen „Huile de Kendi“ von mod’s hair auftragen.

 

Doch diese kreativen und modernen Schnitte sind längst nicht alles: In jeden mod’s hair Salon Ihrer Wahl werden die Modelle der Kollektion individuell an Ihr Gesicht und Ihren Stil angepasst, damit daraus ein perfekt auf Sie abgestimmter Haarschnitt entsteht. Und diesen können Sie sich dann auf einer Geschäftsreise nach Tokyo, im Urlaub in Heidelberg oder eben beim Städtetrip in Paris nachschneiden lassen!

 

0
via Pinterest

Un jour à Paris

mod’s hair nimmt Sie mit in die Geburtsstadt des französischen Traditionsunternehmens

Bonjour Paris!

Als wir bei mod’s hair darüber nachgedacht haben, wie wir diesen Artikel am besten strukturieren, haben wir uns einen ganz einfachen Leitfaden genommen: Wie würden wir am liebsten einen Tag in Paris verbringen? Und die Antwort ist ganz simpel: Mit köstlichen französischen Spezialitäten, ein wenig Kunst, ein bisschen Shopping und ganz viel Pariser Flair…

Wir beginnen mit einem Frühstück bei Holybelly. Das ist seit der Eröffnung 2013 wohl der beliebteste Hotspot zum Frühstücken, Brunchen und Genießen. Hier gibt es Pancakes, frisches Brot aus der Bäckerei nebenan, lokal gerösteter Kaffee, leckere Eierspeisen und französische Spezialitäten.

via Thrillist

via Thrillist

Weiter geht es mit einem Spaziergang an der Seine, vielleicht einem Kaffee To-Go und dem Besuch einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Welt: Dem Eifelturm! Wir machen uns auf den Weg zum Eiffelturms, an dem auch die neue mod’s hair Kollektion fotografiert wurde -aber dazu erfahren Sie bald mehr!

Hier gibt es leckere Köstlichkeiten, wie Crêpes oder Zuckerwatte. Kindheitserinnerungen werden wach, bei dem Geruch dieser Süßigkeiten.

via Pinterest

via Pinterest

Zum Shopping geht es weiter ins Stadtzentrum: Hier finden wir alles, was das Herz begehrt! Von schicken Designerstücken bis hin zu Kuriositäten kann hier alles geshoppt werden. Einer der berühmtesten Orte dafür ist die Galeries Lafayette in der Nähe der Oper. Die Galeries selbst ist eine absolute Sehenswürdigkeit, und vor allem Fashionistas kommen hier auf ihren Geschmack: Neben Schmuck, Mode, Accessoires und Kosmetik findet man hier auch Dekoration für das Haus und bei Lafayette Gormet auch ausgewählte französische Delikatessen.

via Hubpages

via Hubpages

Den Abend verbringen wir wieder an der Seine. Mit einer guten Flasche französischen Wein, Baguette und etwas Käse lassen wir den Tag mit einem Sonnenuntergang am Wasser ausklingen und blicken auf die vielen Erlebnisse der letzten Stunden zurück.

via Pinterest

via Pinterest

 

0